Bohnen-Muschel-Eintopf (Zutaten für 4-6 Personen)

Zutaten:
2 Kg MiesMuscheln, 3 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, 500 g Zucchini, 3 El Olivenöl, 2 Zweige Thymian, 1/2 Bund Basilikum, 200 ml trockener Weisswein, 1 Dose weisse Bohnen (800 g), 425 g stückige Tomaten (aus der Packung), 1 l Fischfond, 3 Bio-Orangen, Meersalz, Pfeffer, bestes Olivenöl (zum Beträufeln)

1. Die Muscheln in kaltem Wasser waschen und die Bärte entfernen. Gut abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch hacken. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden.

2. Olivenöl in einem grossen Topf erhitzen. Zucchini darin bei hoher Hitze kurz anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.

3. Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Muscheln in den Topf geben und kurz anschwitzen. Thymian und 2 Stiele Basilikum dazugeben und den Wein angiessen.

4. Zugedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben. Die Muscheln mit einer Schaumkelle herausnehmen und beiseite stellen.

5. Bohnen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Die stückigen Tomaten mit den Bohnen in den Topf geben. Die Brühe dazugeben, alles aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen.

6. Eine Orange heiss abspülen und die Schale fein abreiben. Alle Orangen so schälen, das sämtliche weisse Haut entfernet wird. Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Restliches Basilikum zupfen und die Blätter fein schneiden.

7. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Orangen, Muscheln und Zucchini in den Topf geben, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Basilikum bestreuen und mit bestem Olivenöl beträufeln.



4439 Rezepte


Tags: ,

Schreibe einen Komentar