Wildbret-Pilz-Sauce (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
200 g mageres Schweinefleisch, 4 Taubenbrüstchen, 8 Wacholderbeeren, 25 g Butter, 1 Zwiebel (gehackt), 2 Knoblauchzehen (gepresst), 2 Lorbeerblätter, mehrere Thymianzweige, 250 g gemischte Pilze (Pfifferlinge, SteinPilze, Morcheln, in Scheiben schneiden), 150 ml Gemüsebrühe, 2 El gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer

1. Schweinefleisch grob klein schneiden und mit der Küchenmaschine in sehr kleine Stücke hacken. Herausnehmen, Taubenbrüstchen grob hacken und mit der Küchenmaschine fein zerkleinern.

2. Wacholderbeeren mit Mörser und Stössel zerdrücken. Butter in einer grossen Pfanne zerlassen und Schweine-, Taubenfleisch und Zwiebeln unter häufigem Rühren hellbraun anbraten. Knoblauch, Lorbeerblätter, Thymian und Wacholderbeeren dazugeben und weitere 5 Minuten sanft anbraten.

3. Pilze hinzufügen und ca. 5 Minuten weiterköcheln lassen, bis die Pilzflüssigkeit verdampft ist.

4. Brühe und Creme double einrühren und blubbernd aufkochen. Ca. 3 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce erwärmt ist. Petersilie unterrühren, abschmecken und servieren.



4423 Rezepte

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Komentar