Lachsstrudel

Zutaten:
100 g Iglo Rahmspinat (TK), 1 Packung Strudelteig, 180 g Creme fraiche, 200 g geräuchertes Forellenfilet, Salz, Pfeffer, 200 g Kartoffeln (gekocht), 350 g Lachsfilet, Butter (für das Blech), 50 g Butter (zum Einpinseln), 250 g Chavroux ZiegenfrischKäse, 2 Bund Schnittlauch

1. Spinat auftauen lassen und bei schwacher Hitze schnell zusammenfallen lassen, abgiessen und gut abtropfen lassen.

2. Strudelteig auf einem Küchentuch ausbreiten. Teig mit 3 El Creme fraiche und Rahmspinat bestreichen.

3. Für die Farce Forellenfilets mit restlicher Creme fraiche pürieren und würzen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Etwas Forellenfarce auf die Spinatblätter streichen, mit Kartoffelscheiben belegen.

4. Lachsfilet in die Mitte setzen. Restliche Farce darüber streichen. Mit Hilfe des Küchentuchs aufrollen. Seiten mit Wasser einpinseln und festdrücken. Auf ein gefettetes Backblech geben und mit flüssiger Butter bestreichen.

5. Bei 220 Grad 30 Minuten backen. Herausnehmen, in Scheiben schneiden. Chavroux ZiegenfrischKäse mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und mit Chavroux ZiegenfrischKäse mischen. Sauce auf Tellern verteilen und Strudel darauf setzen.



4410 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar