Tomaten-Lauch-Torte

Zutaten:
190 g Mehl, Salz, 100 g Butter, 3-4 Stangen Lauch, Muskatnuss (gerieben), Pfeffer, 200 g Emmentaler (gerieben), 30 g Parmesan (gerieben), 4 Eier, 225 g Sahne, 1 Packung passierte Tomaten

1. 175 g Mehl mit 1 Priese Salz mischen, 75 g Butter hineinschneiden, 2 El kaltes Wasser zugeben und den Teig schnell verkneten. 15 Minuten kalt stellen.

2. Lauch waschen, quer halbieren und das Weisse in Scheiben schneiden. In restlicher heisser Butter anbraten, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

3. Restliches Mehl mit Emmentaler und Parmesan mischen. Eier mit Sahne verschlagen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

4. Teig auf Grösse einer Springform (26 cm Durchmesser) ausrollen, einen Rand hochziehen. Lauch auf dem Teig verteilen. Mit Käsemischung bestreuen, mit EierSahne begiessen.

5. Passierte Tomaten salzen und pfeffern und alle Zutaten auf der Torte verteilen.

6. Bei 220 Grad 15 Minuten, dann bei 165 Grad weitere 30 Minuten backen.



4410 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar