Süsse Schokoladen-Kokos-Törtchen (für 12 Törtchen)

Zutaten:
2 Eier, 1 Prise Salz, 100 ml Rapsöl, 100 g Zucker, 250 g Mehl, 3 Tl Backpulver, 200 ml MIlch, 6 El Kokosflocken, 2 El Kakaopulver

Ausserdem:
1 Muffinblech mit 12 Mulden, Bunte Zuckerstreusel

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen.

2. Die Eier trennen. Eiweisse mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelbe mit Öl und Zucker verquirlen. Mehl, Backpulver, Milch, Kokosflocken und Kakaopulver untermischen und mit einem Handrührgerät zu einer glatten Masse verrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben.

3. Den Teig auf die Förmchen verteilen. Törtchen im Backofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 25 Minuten backen.

4. Inzwischen die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen. Die Törtchen kurz auskühlen lassen. Anschliessend mit der Schokolade bestreichen und mit den Zuckerstreuseln verzieren.



4441 Rezepte


Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar