Posts Tagged ‘Crostini’

Mozzarella-Tomaten-Crostini (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
400 g Tomaten, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 El Kapern, Salz, Pfeffer, 2 El fein geschnittene Kräuter (Thymian, Oregano, Basilikum), 5 El Olivenöl, 16 Scheiben Ciabatta, 1 Mozzarella Rolle Basilikum (250 g), Thymianblättchen, Oreganoblättchen 1. Die Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, Stielansatz und Samen entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und […]

Tags: , ,

Ziegenkäse-Crostini (Zutaten für 10 Stück)

Zutaten:
10 Scheiben Ciabatta-Brot, 2-3 El Olivenöl, 300 g frischer ZiegenKäse, 1 Bund Schnittlauch, Saft von 1 Zitrone, Salz, Pfeffer Ciabatta-Scheiben mit Öl beträufeln und im Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3-4) in etwa 10 Minuten goldbraun backen. ZiegenKäse mit Salz, Pfeffer, gehacktem Schnittlauch und Zitronensaft verrühren. Crostini mit dem Käse […]

Tags: ,

Crostini mit Tapenade (Zutaten für 10 Stück)

Zutaten:
10 Scheiben Ciabatta-Brot, 4-6 El Olivenöl, 100 g schwarze Oliven, 50 g getrocknete Tomaten, abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone, Pfeffer, Salz Das Brot mit etwas Öl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3-4) in etwa 10 Minuten knusprig backen. Oliven und getrocknete Tomaten grob hacken. Mit der […]

Tags: ,

Crostini mit Artischocken-Zitronen-Creme (Zutaten für 10 Stück)

Zutaten:
6-8 El Olivenöl, 1 Ciabatta-Brot, 1 Glas Artischocken (425 ml), Abrieb und Saft von 1 unbehandelten Zitrone, 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Parmesan (zum Bestreuen) In einer Pfanne das Öl erhitzen. Das Brot in Scheiben schneiden und darin goldbraun anrösten. Artischocken, Zitrone und Knoblauch im Mixer pürieren. Die Paste auf die gerösteten Brotscheiben streichen. Mit […]

Tags: , , , ,

Crostini mit Hühnerleber (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
150 g Hühnerleber, 1 Scheibe roher Schinken (luftgetrocknet), 1/2 Zwiebel, 4 Salbeiblätter, 4 El Olivenöl, 2 El trockener Weisswein, Salz, Pfeffer, 8 Scheiben Weissbrot Die Hühnerleber fein hacken Den Schinken in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel fein hacken. Die Salbeiblätter waschen, trockenschütteln und in feine Streifen schneiden. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen […]

Tags: ,