Acht-Schätze-Reiskuchen (für 6-8 Personen)

Zutaten:
225 g Klebreis (2 Std. in kaltem Wasser eingeweicht), 100 g Feinzucker, 25 g Vegetarischer Schmalz, 2 getrocknete Kumquats oder andere Trockenfrüchte (fein gehackt), 3 BackPflaumen (fein gehackt), 5 getrocknete rote Datteln (20 Min. in warmem Wasser eingeweicht, fein gehackt), 1 Tl Rosinen), 12 getrocknete Lotussamen (mind. 1 Std. in warmem Wasser einweichen), 100 g süsse rote Bohnenpaste

1. Den Klebreis etwa 20 Minuten dämpfen, bis er weich ist. Beiseitestellen. Den abgekühlten Reis mit Zucker und Schmalz zu einer klebrigen Masse verrühren.

2. Trockenfrüchte und Samen vermengen und auf dem Boden einer Puddingform verteilen. Die Hälfte vom Reis darauf verteilen, leicht andrücken und glatt streichen.

3. Die Bohnenpaste auf den Reis streichen. Den restlichen Reis darauf verteilen, andrücken und glatt streichen.

4. Den Pudding 20 Minuten dämpfen , dann leicht abkühlen lassen und auf einen Servierteller stürzen. Am Tisch in kleine Stücke schneiden. 



4410 Rezepte

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Komentar