Insalata di verdure, Gemüsesalat (für 6 Personen)

Zutaten:
8-10 Stangen grüner Spargel, 4 Karotten, 200 g fadenfreie grüne Bohnen, 3 kleine Zucchini, 4 kleine Artischocken, Saft von 1 Zitrone, Salz 3 fest kochende Kartoffeln, etwa 1 cm Sardellenpaste (aus der Tube), 5-6 El Olivenöl extra vergine, 3 El Weinessig, Pfeffer

1. Den Spargel waschen und die Spitzen abschneiden. Den Rest eventuell für etwas anderes verwenden.

2. Die Karotten schälen. Die Bohnen waschen und die Spitzen knapp abschneiden. Die Zucchini gründlich waschen.

3. Von den Artischocken die äusseren harten Blätter entfernen und wegwerfen. Von den zarten Blättern die harten Spitzen abschneiden und ebenfalls wegwerfen. Den Stiel auf ca. 2 cm Länge kürzen und grosszügig abschälen. Die vorbereiteten Artischocken sofort in Zitronenwasser legen, damit sie sich nicht verfärben.

4. Die Artischocken in reichlich Salzwasser 30-40 Minuten kochen, aus dem Wasser nehmen und umgedreht in ein Sieb legen, damit sie gut abtropfen können.

5. Inzwischen die Kartoffeln waschen, in reichlich Salzwasser gar kochen und abpellen.

6. Die Karotten, die Bohnen und die Spargelspitzen getrennt in Salzwasser garen und abtropfen lassen.

7. Die Zucchini in Salzwasser 6 Minuten blanchieren und abtropfen lassen.

8. Das gekochte Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden: Die Artischocken halbieren und die Hälfte in achtel schneiden. Die Karotten und Zucchini in etwa 6 mm dicke Scheiben schneiden, dabei die Enden entfernen und wegwerfen. Die Kartoffeln grob würfeln und die Bohnen halbieren. Die Spargelspitzen bleiben ganz.

9. Die Sardellenpaste mit 2 El Olivenöl glatt rühren.

10. Das Gemüse in eine Salatschüssel geben und mit Essig, Salz, Pfeffer, dem restlichen Olivenöl und der Sardellenpaste gut vermischen. Abschmecken und sofort servieren. 



Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Komentar