Geflügelpäckchen (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
3 Schalotten, 2-3 Stängel Majoran, 200 g Geflügelleber, 300 g Wildentenbrust (ohne Haut und Knochen), 2 El Reiswein, 2 El SojaSauce, 100 g Rosinen, 1 Tl Zitronenpfeffer, Je 1/2 Tl Nelken-, Anis- und Ingwerpulver, 3-4 El Sesamöl, 8-10 kleine Wirsingblätter, 500 ml Asiafond, 250 ml Portwein, 5 El Gemüsebrühe, 100 ml Mangosaft, 4 El Tomatenketchup, 1 Tl Chiliöl, Salz, 1 Tl Zucker, 1 El Maisstärke

1. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Den Majoran waschen, trocknen und die Blättchen von den Stielen zupfen.

2. Die Geflügelleber und die Wildentenbrust waschen, trocknen und in feine Würfel schneiden.

3. Den Reiswein mit der SojaSauce, den Rosinen, dem Zitronenpfeffer und den Gewürzen mischen. Die Schalottenwürfel zusammen mit den Majoranblättchen und den Fleischwürfeln in die Marinade geben und ca. 10-15 Minuten ziehen lassen.

4. Das Öl im Wok erhitzen und die Mischung darin unter Rühren ca. 3-5 Minuten anbraten. Herausnehmen und leicht abkühlen lassen.

5. Die Wirsingblätter putzen, waschen, kurz in kochendem Wasser blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen und auf einer Arbeitsfläche ausbreiten.

6. Die Fleisch-Gemüse-Mischung auf die Blätter verteilen und diese zu kleinen Päckchen zusammenfalten. Mit Küchengarn umwickeln und in einen Bambuskorb legen.

7. Den Asiafond mit dem Portwein mischen und im Wok zum Kochen bringen. Den Bambuskorb einsetzen und die Wirsingpäckchen hineinlegen. Im Dampf ca. 10-15 Minuten garen.

8. In der Zwischenzeit die Gemüsebrühe mit Mangosaft, Ketchup, Öl, Salz, Zucker und Maisstärke verrühren. Die Mischung unter Rühren zum Kochen bringen. Die Geflügelpäckchen mit der Sauce anrichten und servieren. 



4431 Rezepte


Tags: , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Komentar