Schokopudding mit Cookie Crunch

Schokopudding mit Cookie CrunchZutaten:
250 ml Milch, 150 g Sahne, 1 Bio-Orange, Mark von 1 Vanilleschote, etwas gemahlener Zimt, 100 g KakaoKekse, 3 El Speisestärke, 3 El Zucker, 2 Eigelb

Ausserdem:
ca. 2 Gläser

1. 200 ml Milch mit der Sahne in einen Topf geben. Orangenschale abreiben und zusammen mit Vanillemark und Zimt in die Milch-Sahne rühren. Alles erhitzen (nicht aufkochen lassen!). Den Topf vom Herd nehmen und die aromatisierte Milch-Sahne ca. 20 Minuten ziehen lassen.

2. Derweil die KakaoKekse in grobe und weniger grobe Stückchen zerbröseln. Nach der Ziehzeit das Kakaopulver in die Milch-Sahne-Mischung rühren und die Mischung erneut erwärmen.

3. Währenddessen die Speisestärke in der restlichen Milch (50 ml) auflösen, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Die Speisestärkemischung mit einem Schneebesen rasch in die heisse Kakaomischung rühren und so lange unter ständigem Rühren erhitzen, bis ein Pudding entstanden ist. Topf vom Herd nehmen und die Keksstückchen unter den Pudding mischen.

4. Zucker und Eigelbe schaumig schlagen und gründlich unter den Pudding rühren. Den Schokopudding auf die Gläschen verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen.



4400 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar