Super-Fitness-Pita (für 2 Personen)

Zutaten:

4 Pitabrote (dünnes türkisches
Fladenbrot)
4 Möhren
3 El Haferflocken
2 El Quark
1 Ei
1 Tl Tomatenmark
1 Becher Joghurt (ca. 200 g)
1 gelbe Paprika
1 El Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
1 El Öl
1 Päckchen Kresse
Salz, Pfeffer, Chili Pfanne, Reibe, scharfes Messer, Knoblauchpresse

1. Möhren schälen und fein reiben. Mit Haferflocken, Ei, Quark, zerdrückter Knoblauchzehe und Tomatenmark vermengen und mit Salz und einem halben Teelöffel Chilipulver kräftig würzen. 15 Minuten stehenlassen, dann kleine Bällchen aus der Masse formen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen braten.

2. Unterdessen den Stielansatz und die Kerne der Paprika entfernen. Paprika waschen und in feine Streifen schneiden. Joghurt mit Zitrone und etwas Salz verrühren.

3. Pitabrote aufschneiden und je ein paar Paprikastreifen, zwei bis drei Gemüsebällchen und JoghurtSauce hineingeben, zum Schluss mit Kresse bestreuen.




Tags:

Schreibe einen Komentar