Pfauenaugen

Zutaten:
250 g Puderzucker (sieben), 500 g Butter, 750 g Mehl, 2 Prisen Salz, 8 Tropfen Vanillearoma 

Alle Zutaten mit kalten Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie einschlagen und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Danach den Teig ausrollen (ca. 3 mm dick). Für ein Pfauenauge werden jew. 2 Kreise ausgestochen die nach dem Backen mit Kuvertüre bestrichen und aufeinander gesetzt werden. Dann werden die Kekse 10-12 Minuten bei 180-190 Grad gebacken. 



4423 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar