Hochzeitstorte (für ca. 12 Stücke)

Zutaten:
5 Eier, 200 g Zucker, 175 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 250 g Mohn (aus dem Reformhaus), 400 g SchlagSahne, 2 Päckchen Sahnesteif, 250 g Aachener Pflümli (von Zentis), 1 Marzipandecke, Sahnetuffs, Walnüsse, Schokodekor (zum Verzieren)

1. Eier trennen. Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, zusammen mit dem Mohn und der Eimasse verrühren. Eiweisse steif schlagen und unter den Teig heben.

2. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad auf der unteren Schiene ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3. Den Mohnboden aus der Springform lösen, Backpapier vorsichtig abziehen. Boden waagerecht halbieren. Sahne steif schlagen, dabei Sahnesteif einrieseln lassen. Aachener Pflümli auf dem unteren Boden gleichmässig verstreichen. Die Hälfte der geschlagenen Sahne darauf verteilen. Oberen Boden als Deckel daraufgeben. Restliche Sahne auf und um die Torte herum streichen. Marzipandecke auf die Torte geben. Überstehendes Marzipan abschneiden. Mit Sahnetuffs, Walnüssen und Schokodekor verzieren.



4414 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar