Sevillanas mit Zitrusaroma (für ca. 45 Stück)

Zutaten:
125 g Sanella, 100 g Zucker, 1 Ei, 250 g Mehl, 1 Tl Backpulver, Salz, je 2 Tl abgeriebene unbehandelte Zitronen-, Orangen- und Limettenschale, gelbe, rote und grüne Lebensmittelfarbe, 125 g Puderzucker, 2-3 El Zitronensaft

1. Sanella, Zucker, Ei, Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz zu einem Teig verkneten und in 3 gleiche Portionen teilen. Ein Drittel vom Teig mit der Zitronenschale und einigen Tropfen gelber Lebensmittelfarbe verkneten. Das zweite Drittel mit Orangenschale, 3 Tropfen gelber und 5 Tropfen roter Lebensmittelfarbe verkneten. Das letzte Drittel mit Limettenschale und 5 Tropfen grüner Lebensmittelfarbe verkneten. Die Teige jeweils zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und etwa 30 Minuten kühl stellen.

2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teige jeweils etwa 4 mm dick ausrollen. Mit einer runden Ausstechform (etwa 5 mm Durchmesser) Kreise ausstechen und auf das Blech setzen. Im vorgeheizten Ofen etwa 8 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3. Für die Glasur Puderzucker mit Zitronensaft zu einem Guss verrühren und einen Teil der Kekse damit bestreichen. Den restlichen Guss in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und die Kekse damit verzieren.



4408 Rezepte

Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Kevin Says:

    Hey in IE7 sieht dein Blog irgendwie kaputt aus.

Schreibe einen Komentar