Topinambur-Brokkoli-Suppe (für 4 Personen)

Zutaten:
6 Topinambur-Knollen, 1 kleiner Brokkoli, 500 ml Gemüsebrühe, 200 g saure Sahne, 1 Bund FrühlingsZwiebeln, 50 g Mandelblättchen, 1/2 El neutrales Öl (Rapsöl), Salz, Pfeffer

1. Topinambur dünn schälen und in Würfel schneiden. Brokkoli waschen, in Röschen teilen, den Stiel schälen und würfeln. 4 Röschen zum Garnieren beiseitestellen. Alles zusammen mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und zugedeckt 10 Minuten weich köcheln. Die Suppe pürieren, saure Sahne zugeben und bei Bedarf mit etwas Wasser oder Brühe verdünnen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. FrühlingsZwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden, die beiseitegestellten Brokkoliröschen in dünne Scheiben schneiden. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, darin FrühlingsZwiebeln und Brokkolischeiben andünsten. Aus der Pfanne nehmen, Mandelblättchen dann im restlichen Öl goldbraun rösten. Beides zum Servieren über die Suppe streuen.



4410 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar