Pflümliherzen (für ca. 50 Stück)

Zutaten:
250 g glutenfreies Mehl Farine von Schär, 50 g Mandeln (gemahlen), 1/2 Tl Backpulver, 150 g Sanella, 180 g Zucker, 300 g Marzipanrohmasse, 2 Eier, 200 g Zentis Aachener Pflümli, glutenfreies Mehl Farine von Schär (für die Arbeitsfläche)

1. Mehl, Mandeln und Backpulver in einer Rührschüssel miteinander vermischen. Sanella in Stücken, 130 g Zucker, 50 g Marzipan zerbröselt und 1 Ei dazugeben und alles rasch zu einem Teig verkneten. Den Teig in Folie gewickelt etwa 1 Stunde kühl stellen. Inzwischen die restliche Marzipanrohmasse mit dem restlichen Zucker und Ei verkneten und in einen Spritzbeutel mit dünner Sterntülle füllen.

2. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Den Mürbeteig portionsweise etwa 5 mm dick auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Herzen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Die Marzipanrohmasse auf den Rand der Herzen spritzen. Die Plätzchen auf mittlerer Schiene etwa 12 Minuten backen.

3. Die Herzen auskühlen lassen. Zentis Aachener Pflümli erwärmen und die Mitte der Herzen damit bestreichen.



4410 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar