Cookies-&-Cream-Himbeer-Popsicles

Cookies-&-Cream-Himbeer-PopsiclesZutaten:
1 Zitrone, 400 g Himbeeren, 100 g Puderzucker, 400 g Sahne, 60 g KakaoKekse

Ausserdem:
8 Popsicle-Formen

1. Die Zitrone auspressen. Himbeeren mit Zitronensaft und Puderzucker in einem Topf unter Rühren erhitzen. 3 Minuten köcheln lassen, dann 150 g Sahne unterrühren. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen. Anschliessend die Masse durch ein Sieb in eine Schüssel streichen und ca. 30 Minuten kühl stellen.

2. Die restliche Sahne (250 g) halbsteif schlagen. Die Kekse mit einer Gabel in Stückchen teilen und mit der abgekühlten Himbeermasse vermischen. Die geschlagene Sahne behutsam unter die Beeren-Keks-Masse heben.

3. Die Formen heiss auswaschen. Die Masse hineinfüllen und am besten über Nacht gefrieren lassen. Damit sich das fertige Eis schlussendlich schön aus den Formen lösen lässt, diese zuvor kurz antauen lassen.



4410 Rezepte

Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar