Schokokuss-Traum mit roter Grütze (Zutaten für 4 Personen)

Schokokuss-Traum mit roter GrützeZutaten:
8 Schokoküsse, 200 g Sahne, 1 Packung Rote Grütze von Osterland (500 g), 2 El Kirschsaft, 1 Pk. Sahnesteif, 125 g Magerquark, 2 El Puderzucker, Schokoraspel (zartbitter, nach Bedarf und Belieben)

1. Von den Schokoküssen die Waffelböden abtrennen, klein hacken. In ein Schälchen geben und mit Kirschsaft beträufeln. Die Schokoküsse in eine Rührschüssel geben und mit Quark verrühren. Sahne mit Sahnesteif und Puderzucker steif schlagen und unter die QuarkCreme heben.

2. In vier hohe Gläser oder in eine hohe Glasschale die gehackten und getränkten Waffelböden, die Sahne-QuarkCreme, rote Grütze und noch mal Waffeln, Creme und Grütze schichten. Bis zum Servieren kühl stellen.



4408 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar