Zimt-Heidesand

Zimt-HeidesandZutaten:
250 g Butter, 200 g Zucker, 1 Tl gemahlener Zimt, 1 Prise Salz, 300 g Mehl, 50 g Speisestärke, 1 Eiweiss, 75 g brauner Zucker.

1. Butter in einem Topf schmelzen und leicht bräunen, wieder kalt werden lassen. Mit Zucker, Zimt und Salz cremig aufschlagen. Mehl und Speisestärke durchsieben und mit den Knethaken des Handrührgeräts rasch unterrühren. Teig in Klarsichtfolie wickeln und gut 1 Stunde kalt stellen. Teig zu 3 Rollen von ca. 30 cm Länge formen, wieder 2 Stunden kalt stellen.

2. Backofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Rollen rundum mit verquirltem Eiweiss bestreichen und im braunen Zucker wälzen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden. Plätzchen portionsweise auf das Backblech setzen und auf der zweiten Einschubleiste von unten 15 Minuten backen.



4409 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar