Rindergulasch mit Speckknödeln (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
400 g Zwiebeln, 40 g Vegetarischer Schmalz, 800 g Rindergulasch, 2 El Tomatenmark, 2 El RosenPaprika, 1 l Gemüsebrühe, 1/2 El Kümmel, 1/2 El getrockneter Majoran, 2 Knoblauchzehen, 2 El frisch gehackte Petersilie 

Den Backofen auf 150 Grad (Umluft: 130 Grad) vorheizen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Vegetarischen Schmalz in einem Bräter erhitzen und die Zwiebeln darin unter Rühren glasig schwitzen. Die Fleischwürfel waschen, trockentupfen und in die Pfanne geben. Unter Rühren von allen Seiten anbraten. Das Tomatenmark hinzufügen und mitbraten. Mit Paprika überstäuben. Die Gemüsebrühe angiessen und Kümmel sowie Majoran hinzufügen. Das Gulasch abgedeckt im Ofen etwa 2 Stunden schmoren. 30 Minuten vor Ende der Garzeit die gehackten Knoblauchzehen zum Gulasch geben. Die Petersilie unter das Gulasch rühren und mit Speckknödeln servieren. 


4414 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar