Frittierte Parmesan-Taschen, Chizze

Zutaten:
1/2 Portion Klassischer Pizzateig oder Sizilianischer Pizzateig (nur eine Teigkugel zubereiten), 8 El frisch geriebener Parmesan, Pflanzenöl (zum Frittieren), 1 runder Plätzchenausstecher, 1 Fritteuse

Die Luft aus dem aufgegangenen Teig schlagen und den Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche so dünn wie möglich ausrollen. Mit einem Plätzchenausstecher oder einem umgestülpten Glas so viele Kreise aus dem Teig ausstechen wie möglich – der Durchmesser spielt keine Rolle. Ein wenig Parmesan in die Mitte der Kreise geben, den Teig über dieser Füllung zusammenfassen und an den Rändern fest zusammendrücken. Das Öl in der Fritteuse auf 190 Grad erhitzen (ein Brotwürfel sollte darin in 30 Sekunden braun werden). Die Teigtaschen darin portionsweise rundum goldbraun frittieren. Anschliessend auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit etwas zusätzlichem Parmesan bestreuen und noch heiss servieren. 



4436 Rezepte


Tags:

Schreibe einen Komentar