Burritos (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
1/2 Bund FrühlingsZwiebeln, 25 g Butter, 150 g rote Bohnen (Dose), 6 Eier, 1/2 Bund frisch gehackter Koriander, 50 g Sahne, 150 g geriebener Cheddar, Salz, Pfeffer, 4 Tortillas, saure Sahne (nach Geschmack)

Die FrühlingsZwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die FrühlingsZwiebeln darin andünsten. Die Bohnen abtropfen lassen und dazugeben. Die Eier verquirlen und mit Koriander und Sahne mischen. Die Eimischung zu den Zwiebeln geben und bei mittlerer Temperatur stocken lassen. Den Backofen auf 170 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen. Den Käse zu den gestockten Eiern geben und abgedeckt schmelzen lassen. Anschliessend mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tortillas nebeneinander auf eine Arbeitsfläche legen und mit der Eimischung belegen. Zusammenrollen und im Ofen etwa 5 Minuten backen. Die Frühstücksburritos mit saurer Sahne servieren.



4408 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar