Schinkenkipferln (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
300 g TK-Blätterteig, Mehl (zum Ausrollen), 250 g KnochenSchinken oder Rauchfleisch, 150 g Schmand, Salz, Pfeffer, 1/2 Bund glatte Petersilie, 1 Ei, Backpulver

Den Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Den Blätterteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche antauen lassen. Inzwischen den Schinken oder das Rauchfleisch sehr fein hacken. Schinkenmasse mit dem Schmand verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und fein gehackt unterrühren. Den Blätterteig mit etwas Mehl ausrollen, anschliessend in 10 Vierecke von etwa 10 cm Länge schneiden. Vierecke diagonal halbieren, sodass Dreiecke entstehen. Teigdreiecke mit je 1 Teelöffel Füllung belegen, anschliessend zusammenrollen und zu Kipferln formen. Kipferl auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Ei verquirlen und die Kipferl damit bestreichen. Schinkenkipferl im Backofen etwa 20 Minuten goldbraun backen. Kalt servieren.



4423 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar