Apfelstrudel mit Marzipan (Zutaten für 1 Strudel)

Zutaten:
Für den Strudelteig:
150 g Mehl, Salz, 1 El Öl, 1 El zerlassene Butter, 2 El gemahlene Mandeln, Öl (zum Bestreichen)

Für die Füllung:
400 g Äpfel (z.B. Boskop), 100 g Marzipanrohmasse, 2 El Rosinen, 3 El gehackte Mandeln, 2 Tl abgeriebene unbehandelte Zitronenschale, 2 El Zucker, Zimtpulver

Ausserdem:
Butter (für das Blech), Mehl (zum Ausziehen)

1. Für den Strudelteig das Mehl mit 1 Priese Salz in eine Schüssel sieben, das Öl hinzufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts verrühren. Nach und nach etwa 80 ml lauwarmes Wasser unterkneten, sodass ein geschmeidiger, weicher Strudelteig entsteht. Den Teig einige Minuten kräftig auf die Arbeitsfläche schlagen, bis ein elastischer und glänzender Teig entsteht. Zu einer Kugel formen, mit etwas Öl bestreichen, in Frischhaltefolie wickeln und etwa 30 Minuten ruhen lassen.

2. Für die Füllung die Äpfel schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Die Viertel in dünne Spalten schneiden und nach Belieben mit etwas Zitronensaft beträufeln. Das Marzipan in kleine Würfel schneiden. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech einfetten.

3. Den Teig auf einem bemehlten Küchentuch mit dem Nudelholz so dünn wie möglich ausrollen und anschliessend mit dem Handrücken von der Mitte aus vorsichtig zu einem hauchdünnen Rechteck ausziehen. Dabei darauf achten, dass der Teig nicht reisst. Den Teig sofort mit der Hälfte der zerlassenen Butter einpinseln und mit den gemahlenen Mandeln bestreuen. Die dicken Teigränder abschneiden.

4. Die Äpfel an der Längsseite des Teiges in einem Strang verteilen. An den Schmalseiten einen etwa 4 cm breiten Rand frei lassen. Das Marzipan mit den Rosinen, den Mandeln und der Orangenschale auf den Äpfeln verteilen, mit Zucker und 1 Priese Zimt bestreuen. Die schmalen Teigseiten nach innen über die Füllung einschlagen und den Strudel mithilfe des Tuchs von der Längsseite her aufrollen. Mit der Nahtstelle nach unten auf das Backblech setzen und mit der restlichen zerlassenen Butter einpinseln. Den Strudel im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 30-40 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, in Stücke schneiden und noch warm mit etwas geschlagener Sahne und Vanilleeis servieren.



4410 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar