Schoko-Kaffee-Mousse

Zutaten:
1/2 Pck. gemahlene Gelatine, 125 ml Milch, 1 El Kaffee (zum auflösen), 175 g FrischKäse natur, 175 g Nuss-Nougat-Creme, 2 Eier, 20 g Zucker

1. Gelatine in der Milch 10 Minuten einweichen. Danach mit löslichem Kaffee unter Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine gelöst hat. Als nächstes den FrischKäse mit der Nuss-Nougat-Creme zu einer Creme verrühren und in die heisse Milch-Kaffee-Gelatine-Mischung einrühren. Für 20 Minuten kalt stellen.

2. Eier trennen. Eiweiss steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Die leicht gelierte FrischKäseCreme einmal durchrühren. Eischnee mit dem Schneebesen unterheben. Mousse in 4 Tassen füllen und 1 weitere Stunde kühl stellen.



Tags: , ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. New Yorker Says:

    Erst einmal vielen Dank für dieses Rezept. Habe es jetzt ausprobiert, bloß wird das Mousee nicht fest bzw. es ist sehr flüßig – irgendwelche Tipps?

Schreibe einen Komentar