Käsetaler

Zutaten:
150 g Mehl (plus etwas mehr zum Bestäuben), 175 g mittelalter Gouda (gerieben), 150 g Butter (gewürfelt, plus etwas mehr zum Einfetten), 1 Eigelb, 3 El Sesamsaat (zum Bestreuen)

1. Mehl und Käse in einer Schüssel mischen. Die Butter hinzufügen und mit den Fingern in die Mischung reiben.

2. Das Eigelb zugeben und alles zu einem festen Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie einschlagen und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

3. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zwei Backbleche leicht einfetten.

4. Den Teig auf einer leicht Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit einem runden Ausstecher 6 cm grosse Taler ausstechen. Den überschüssigen Teig erneut ausrollen und so etwa 35 Taler herstellen.

5. Die Taler vorsichtig auf die vorbereiteten Bleche setzen und mit dem Sesam bestreuen.

6. Im vorgeheizten Ofen 10 Minuten leicht goldbraun backen. Die Käsetaler vor dem Servieren auf Kuchengittern leicht abkühlen lassen.



4440 Rezepte


Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Thomas Says:

    Ich bin mitlerweile seit ein paar Tagen stolzer Besitzer des Iphones und finde es ausgezeichnet, dass der Blog im Safari ohne Probleme angezeigt wird.

  2. Timo Says:

    Ich bin im moment damit beschaeftigt mein RSS Feed Tool zu mit Seiten zu bestuecken, wo finde ich den hier den RSS Feed ?

  3. Ilmar Says:

    Auf meinem Iphone sieht dein Blog irgendwie seltsam aus.

Schreibe einen Komentar