Rotkäppchen-Torte (für ca. 12 Stücke)

Zutaten:
1 Glas Sauerkirschen (720 ml), 100 g Butter, 250 g Zucker, 2 Tüten Vanillezucker, 3 Eier, 150 g Mehl, 2 Tl Backpulver, 3 El Nuss-Nougat-Creme, 600 g Sahne, 1 Pck. Sahnesteif, 500 g Magerquark, 2 Pck. roter Tortenguss

1. Die Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Zimmerwarme Butter, 150 g Zucker und 1 Tüte Vanillezucker schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Die Hälfte des Teigs in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) füllen. Weiche Nuss-Nougat-Creme unter den restlichen Teig rühren. Diesen Teig über den anderen streichen. Kirschen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 45 Minuten backen. Den Tortenboden vollständig auskühlen lassen.

2. 500 g Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Quark, 50 g Zucker und 1 Tüte Vanillezucker verrühren. Sahne unter die Quarkmasse heben. Den sauberen Springformrand um den Boden legen und die Quarkmasse auf den Boden streichen. kalt stellen.

3. Kirschsaft mit Wasser auf 400 ml Flüssigkeit auffüllen. Tortengusspulver mit 50 g Zucker mischen und mit dem Kirschsaft verrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen, dann kurz abkühlen lassen. Tortenguss esslöffelweise auf der Quarkschicht verteilen. Torte für ca. 4 Stunden kalt stellen.






Tags: ,

Schreibe einen Komentar