Weihnachtsbezeln mit Zucker (für ca. 50 Stück)

Zutaten:
250 g Mehl, 1/2 Tl Backpulver, 190 g weiche Butter, 70 g Zucker, 1 Ei, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Eigelb, 1 El Milch, Zucker (zum Bestreuen)

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Mehl mit dem backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Die Butter, den Zucker, das Ei und den Vanillezucker hinzufügen und alles rasch mit den Händen oder den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten.

2. Von dem Teig kleine Portionen abnehmen und zu bleistiftdicken Rollen a etwa 15 cm Länge mit etwas dünneren Enden formen. Die Rollen zu kleinen Brezeln drehen und mit etwas Abstand auf das Backblech setzen.

3. Das Eigelb in einer kleinen Schüssel mit der Milch verquirlen und die Brezeln damit bestreichen. Die Weihnachtsbrezeln mit Zucker bestreuen und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 12-15 Minuten goldbraun backen. Die Brezeln aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Die Weihnachtsbrezeln in einer gut verschliessbaren Dose kühl und trocken aufbewahren.






Tags: , ,

Schreibe einen Komentar