Kekse mit Nuss-Nougat-Creme (für ca. 35 Stück)

Zutaten:
290 g Sanella, 120 g Puderzucker, 150 g Marzipanrohmasse, 2 Tl Zimt, Salz, 4 Eigelb, 300 g Weizenmehl, 120 g Nuss-Nougat-Creme

Die Sanella mit 100 g Puderzucker verrühren, das Marzipan dazukrümeln und glatt rühren. Zimt, Salz und nach und nach die Eigelbe zugeben und zuletzt das Mehl darübersieben. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig in einen Spritzbeutel (mittlere Tülle) füllen und ca. 70 Kekse a 6 cm lange Streifen auf die Bleche spritzen. Im Ofen etwa 12 Minuten backen. Auf Kuchengittern abkühlen lassen. Die Hälfte der abgekühlten Streifen auf der Unterseite mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen und mit der Unterseite der restlichen Streifen abdecken. Mit dem restlichen Puderzucker bestreuen.



4410 Rezepte

Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Angelo Says:

    Toll, dass hier regelmaessig soviel geschrieben wird.

Schreibe einen Komentar