Stutensterne (für ca. 24 Stück)

Zutaten:
1 kg Mehl, 60 g Hefe, 500 ml Milch, 100 g Zucker, 250 g Rosinen, abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone, 1 Prise Salz, 180 g weiche Butter, Mehl (für die Arbeitsfläche), Fett (für das Blech), Puderzucker (zum Bestäuben)

Aus dem Mehl, der Hefe, 100 ml lauwarmer Milch und 1 El Zucker einen Vorteig ansetzen und abgedeckt etwa 15 Minuten gehen lassen. Die Rosinen waschen und abtropfen lassen. Die restlichen Zutaten zum Hefevorteig geben und mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig erneut durchkneten und etwa 2 cm dick ausrollen. Aus dem Teig etwa 24 kleine Sterne ausstechen. Die Sterne auf ein gefettetes Backblech legen und weitere 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Die Sterne im Ofen etwa 20 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.



4420 Rezepte

Tags:

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. David Says:

    Gute Hinweise! Ich werde mich damit in Zukunft mehr auseinandersetzen! Freue mich auf neue Posts!

Schreibe einen Komentar