Jakobsmuscheln mit Sobanudeln, Zuckerschoten und Pilzen (für 4 Personen)

Zutaten:
200 g Soba- oder Udon-Nudeln, 50 g ShiitakePilze, 100 g Zuckerschoten, 80 g Brunnenkresse, 4 El Sonnenblumenöl, 600 ml Geflügelfond, 50 ml Mirin, 3-4 El SojaSauce, 12 küchenfertige JakobsMuscheln, 1 El geriebene Ingwerwurzel, Salz, Pfeffer

1. Die Nudeln in reichlich kochendem Wasser nach Packungsanweisung garen und abschrecken. ShiitakePilze und Zuckerschoten putzen und klein schneiden. Brunnenkresse waschen, trocken schleudern, Blättchen abzupfen. Öl (2 El) in einem Topf erhitzen. Pilze und Zuckerschoten darin scharf anbraten. Geflügelfond, Mirin und SojaSauce dazugeben und alles aufkochen. Dann die Hitze reduzieren und alles warm halten.

2. JakobsMuscheln trocken tupfen, mit dem geriebenen Ingwer mischen, salzen und pfeffern. Restliches Öl (2 El) in einer Pfanne erhitzen, die JakobsMuscheln bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2 Minuten goldbraun braten. Nudeln in der Brühe erwärmen. Brunnenkresse unter die Nudeln mischen und alles noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe auf 4 Schälchen verteilen. Jeweils 3 JakobsMuscheln auf den Nudeln anrichten.



Tags: , , ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Frido Says:

    Wie heisst das Plugin an der Seite ? Das brauche ich!

Schreibe einen Komentar