Knuspriger Schweinebauch aus dem Ofen mit Krautsalat (für 4-6 Personen)

Zutaten:
1,2 Kg Schweinebauch (mit Schwarte, ohne Knochen), 1 Sternanis, 2 cm Zimtstange, 1 Tl schwarze Pfefferkörner, 1/2 Tl Oregano, 1 getrocknete Chilischote, 1 Tl grobes Meersalz, 1/2 Tl Koriandersamen, 8 El Sonnenblumenöl, 1 Bio-Orange, 1 El Kreuzkümmelsamen, 1 kleiner Spitzkohl (etwa 700 g), 2 El Weissweinessig, Salz, Pfeffer, 500 ml Gemüsefond, 1 Tl Honig, 3 El SojaSauce, 1 El dunkles Sesamöl

1. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Schwarze des Schweinebauchs mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Alle Gewürze in einem Mörser zerstossen. Das Fleisch zuerst mit 2 El Öl und dann mit den Gewürzen einreiben. Mit der Schwartenseite nach unten in einen ofenfesten Bräter legen. Bräter bei grosser Hitze auf dem Herd erhitzen und den Schweinebauch von allen Seiten kräftig anbraten. Mit der Schwartenseite nach unten im Bräter in den Ofen schieben und 1,5 Stunden garen.

2. Inzwischen die Orange heiss abspülen und von der Schale 1 El abreiben. Vom Saft 6 El auspressen. Kreuzkümmel in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Spitzkohl waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Kohlviertel in dünne Streifen schneiden. Essig, Orangensaft, Orangenschale, Salz, Pfeffer, restliches Öl (6 El), Spitzkohlstreifen und Kreuzkümmel in einer Schüssel mischen. Den KrautSalat abgedeckt 1-1,5 Stunden durchziehen lassen.

3. Hitze des Backofens auf 160 Grad Ober-/Unterhitze reduzieren, den Schweinebauch wenden. Fond, Honig, SojaSauce und Sesamöl in den Bräter geben. Weitere 1,5 Stunden im Ofen garen. Ist die Flüssigkeit im Bräter verdampft, noch etwas Wasser nachgiessen. (Bier geht natürlich auch.) Den fertigen Braten aus dem Bräter nehmen. Das Fleisch 10 Minuten ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Den KrautSalat noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schweinebraten servieren.



4431 Rezepte


Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Gustav Says:

    Ich habe inzwischen den RSS Feed gefunden, ist die Seite auch auf Facebook zu finden? Ich will gerne ueber Facebook auf dem neusten Stand bleiben.

  2. Nico Says:

    Wahnsinns Artikel.Habe einige gute Gedankenanstoesse gekriegt. Warte auf weitere Beitraege zum Thema.

Schreibe einen Komentar