Spargelsuppe (für 4 Personen, Rezept des Monats)

Zutaten:
1 Schalotte, 500 g grüner Spargel, 2 El Butter, 400 ml Gemüsebrühe, 150 g Creme fraiche, Salz, Pfeffer, 4 JakobsMuscheln, Kerbelblättchen (zum Garnieren)

1. Schalotte schälen und fein würfeln. Spargel waschen, evtl. das untere Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Spargel in kleine Stücke schneiden, ein paar Spargelköpfe in dünne Scheiben schneiden und zum Garnieren beiseitelegen.

2. 1 El Butter in einem Topf erhitzen, Schalotten und Spargelstücke darin andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Die Suppe pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Creme fraiche einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann die beiseitegelegten Spargelköpfe in die heisse Suppe geben und darin gar ziehen lassen.

3. Muschelfleisch in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen, darin die Spargelköpfe und die Muschelscheiben von beiden Seiten kurz anbraten. Zusammen mit den Kerbelblättchen auf der Suppe anrichten.



4410 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar