Gewürz-Baumkuchen (für ca. 60 Stück)

Zutaten:
150 g Marzipanrohmasse, 75 ml Milch, 6 Eier, 200 g weiche Butter, 100 g Puderzucker, 1 El Lebkuchengewürz, 2 Prisen Salz, 100 g Zucker, 100 g Mehl, 50 g Speisestärke, 250 g MÜHLHÄUSER Aprikosen Konfitüre, Saft von 1 Zitrone, ca. 80 g gehackte Pistazien (zum Bestreuen)

1. Das Marzipan klein würfeln, mit Milch leicht erwärmen und glatt rühren. Eier trennen. Die Butter mit Puderzucker, Lebkuchengewürz und 1 Prise Salz schaumig schlagen. Nach und nach die Eigelbe unterrühren, dann das Marzipan untermischen.

2. Die Eiweisse mit 1 Prise Salz steif schlagen. Dabei langsam den Zucker einrieseln lassen. Ein Drittel davon unter den Teig heben. Mehl und Speisestärke mischen, die Hälfte unter den Teig rühren. Restlichen Eischnee und restliche Mehl-Stärke-Mischung vorsichtig unterheben.

3. Den Backofengrill anstellen. Eine dünne Teigschicht gleichmässig in eine mit Backpapier ausgelegte Form (etwa 15 x 25 cm) streichen und unter dem Grill etwa 1 Minute goldbraun backen. Danach die nächste dünne Teigschicht einfüllen und backen. Auf diese Weise verfahren, bis der Teig aufgebraucht ist. Dann den Baumkuchen zugedeckt 5 Minuten bei 160 Grad backen. Abkühlen lassen.

4. Die MÜHLHÄUSER Aprikosen Konfitüre mit dem Zitronensaft aufkochen. Den Baumkuchen in etwa 60 Dreiecke schneiden und durch die flüssige MÜHLHÄUSER Aprikosen Konfitüre ziehen. Stücke auf einem Gitter abtropfen lassen und mit Pistazien bestreuen.



4409 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar