Limo-Muffins (Zutaten für 12 Stück)

LimomuffinsZutaten:
12 Papierförmchen, 280 g Mehl, 3 Tl Backpulver, 1/2 Tl Zimt, 80 g gehackte Nüsse, 1 Ei, 150 g brauner Zucker, 125 g weiche Butter, 150 ml Limonade, 100 ml Buttermilch, 100 g Puderzucker, 12 geröstete Haselnusskerne

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Papierförmchen in das Muffin-Blech setzen. Mehl, Backpulver, Zimt und Nüsse mischen. Das Ei verquirlen und mit Zucker und Butter schaumig rühren. 130 ml Limonade und Buttermilch dazugeben und gut verrühren. Die Mehlmischung unterheben und rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Den Teig gleichmässig in die Vertiefungen des Muffin-Blechs füllen und auf der mittleren Einschubleiste ca. 20 Minuten backen. Die Muffins noch ca. 5 Minuten in der Form ruhen lassen. Anschliessend herausheben. Puderzucker mit restlicher Limonade glatt rühren. Die Muffins mit Puderzucker und gerösteten Nüssen garnieren. Im Backofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 30 Minuten backen. Anschliessend die Muffins ca. 5 Minuten ruhen lassen, herausnehmen und abkühlen lassen.



Tags: ,

Schreibe einen Komentar