Banana-Cupcakes mit Schokohaube

Banana-CupcakesZutaten:
200 g Mehl, 2 Tl Backpulver, 175 g FrischKäse natur, 140 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 100 g Butter (zimmerwarm), 2 Eier, 5 El Milch, 1 Banane, 85 g FrischKäse natur, 90 g Nuss-Nougat-Creme


1.
Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen. Mehl sorgfältig mit dem Backpapier mischen. 175 g FrischKäse natur, Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz, 50 g Butter, Eier und Milch zugeben und mit dem elektrischen Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren.

2. Banane schälen, in Stücke schneiden und unter den Teig mischen. Teig in eine gefettete oder mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform füllen und ca. 30 Minuten im Ofen backen, anschliessend abkühlen lassen.

3. In der Zwischenzeit 85 g FrischKäse natur, Nuss-Nougat-Creme und übrige Butter zu einer glatten Creme verrühren und bis zur Verwendung kalt stellen. Die Masse in einen Spritzbeutel Füllen und die Cupcakes damit verzieren. Nach Belieben mit Zuckerperlen bestreuen.



4405 Rezepte

Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar