Musli-Cupcakes (für 12 Stück, Rezept des Monats)

Müsli-CupcakesZutaten:
200 g Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt), 100 g Butter, 100 g Köllnflocken (blütenzart), 100 g Mehl, 2 gehäufte Tl Backpulver, 150 g Zucker, 1 Prise Salz, 1/2 Tl Zimtpulver, 2 Eier, 200 ml Milch, 70 g Rosinen, 60 g Knuspermüsli, 350 g griechischer Sahnejoghurt (10 % Fett), 2 El Vitalis Knusper Schoko + Keks Müsli (zum Bestreuen), 40 g Mandelstifte (zum Bestreuen), frische Blaubeeren (für die Deko)

Ausserdem:
12er-Muffinblech, 12 Papierförmchen

1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Mit Haferflocken, Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Zimtpulver, Eiern und Milch in einer Schüssel zu einem glatten Teig verrühren.

2. Die Papierförmchen in die Mulden setzen. Rosinen und frische Himbeeren unter den Teig heben. Im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Die Form herausnehmen, kurz abkühlen lassen, dann die Cakes herauslösen und auskühlen lassen.

3. Für das Topping den Joghurt verrühren und auf die Cakes geben. Die Cakes mit den frischen Blaubeeren garnieren und mit Mandelstiften und Vitalis Knusper Schoko + Keks Müsli bestreuen.






Tags: ,

Schreibe einen Komentar