Knusprige Printen (für ca. 50 Stück)

Knusprige PrintenZutaten:
50 g Orangeat, 250 g Rübensirup, 70 g brauner Zucker, 70 g Sanella, 1 Msp. Salz, 2 Tl Lebkuchengewürz, 1/2 Tl Zimt, 1 Msp. Ingwer (gemahlen), 300 g Mehl, 3 Tl Backpulver, 200 g Haselnüsse (gemahlen), 200 g Zartbitterkuvertüre, Mehl (für die Arbeitsfläche)

Für die Deko:
bunte Herzen, bunte Streusel etc.

1. Das Orangeat sehr fein hacken. Den Rübensirup mit dem Zucker und der Sanella in einem kleinen Topf unter Rühren schmelzen lassen, in eine Rührschüssel geben und kalt werden lassen. Mit den Knethaken des Handrührgeräts das Orangeat, die gemahlenen Haselnüsse, das Salz und die Gewürze unterrühren.

2. Das Mehl mit dem Backpulver über die Masse sieben und damit vermengen. Auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.

3. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Den Teig etwa 5 mm dick ausrollen. Rechtecke von 2 cm x 6 cm schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten backen und abkühlen lassen.

4. Für den Guss die Kuvertüre grob hacken und im warmen Wasserbad schmelzen lassen. Die Kuvertüre über die Printen streichen und mit bunten Herzen, bunten Streuseln etc. dekorieren.



4376 Rezepte
Tags: ,

Schreibe einen Komentar