Erdnuss-Cupcakes mit Snickers

Zutaten:
Teig:
120 g Butter, 3 Eier, 140 g Zucker, 1 Prise Salz, 120 g Mehl, 90 g Kakaopulver, 1 Tl Backpulver, 50 ml Milch, 3 Snickers-Riegel, 1 Handvoll Erdnusskerne

Topping und Garnitur:
1-2 Gläser ErdnussCreme, Erdnusskerne, KaramellSauce

Ausserdem:
12 Papierförmchen, 12er-Muffinblech

1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen. Butter schmelzen und kurz abkühlen lassen. Eier mit Zucker und Salz cremig schlagen, die flüssige Butter hinzufügen und unterrühren. Mehl, Kakaopulver und Backpulver auf die EierButter-Mischung sieben und unterheben. Nach und nach die Milch dazugeben und alles zu einer geschmeidigen Masse verrühren.

2. Riegel in kleine Stücke schneiden und mit den Erdnusskernen unter die Masse rühren. Diese in die Förmchen füllen und ca. 25 Minuten backen. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Muffins abkühlen lassen.

3. Die ErdnussCreme in einen Spritzbeutel füllen und auf die abgekühlten Muffins spritzen. Die Cupcakes nach Lust und Laune mit Erdnusskernen und KaramellSauce garnieren.



4406 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar