Agnello arrosto, Gebratene Lammkeule (für 6 Personen)

Zutaten:
2 Knoblauchzehen, 1 El frische Rosmarinnadeln, Salz, Pfeffer, 1 schöne Lammkeule (1,2 Kg), 6 El Olivenöl, 1/8 l Weisswein

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2. Den Knoblauch abziehen. Zusammen mit dem Rosmarin fein hacken und mit Salz und Pfeffer vermischen.

3. Die Lammkeule mit kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und mit der Würzmischung kräftig einreiben.

4. In einem flachen Bräter 4 El Olivenöl erhitzen, das Fleisch hineingeben und kräftig von allen Seiten anbraten. Das restliche Olivenöl über das Fleisch träufeln und den Braten in den Backofen schieben.

5. Während der Garzeit – das Fleisch braucht 2 – 2 1/2 Stunden – immer wieder mit dem Bratensaft und etwas Weisswein begiessen.

6. Die fertig gebratene Keule sollte schön weich sein und sich leicht vom Knochen lösen lassen.

7. Zum Anrichten das Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Bratensaft begiessen. 



Tags:

Schreibe einen Komentar