Anatra arrosto, Entenbraten (für 4 Personen)

Zutaten:
1 küchenfertige Ente (1-1,2 Kg), etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1 Sträusschen Salbei, 1/8 l Weisswein, evtl. etwas Gemüsebrühe, 8 Kartoffeln

1. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

2. Die Ente waschen, trockentupfen und innen und aussen mit Öl, Salz und Pfeffer einreiben. In die Bauchhöhle und unter die Flügel ein paar Salbeibüschel stecken.

3. Die Ente mit Küchengarn umwickeln, in einen Bräter legen, mit dem Wein begiessen und gut 2 Stunden im Ofen braten. Dabei hin und wieder mit dem ausgetretenen Bratenfett begiessen, falls nötig etwas brühe angiessen.

4. Inzwischen die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden, etwa 40 Minuten vor dem Ende der Garzeit in den Bräter geben und mitgaren.

5. Vor dem Servieren das Küchengarn und den Salbei entfernen und die Ente auf einer grossen Platte mit den Kartoffeln anrichten. 






Tags:

Schreibe einen Komentar