Gebackene Endivien (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
500 g Endivien, 8 Eiweiss, 2 Eigelb, Salz, 2 El Mehl, 1 El Maisstärke, Erdnussöl (zum Ausbacken), 100 ml Orangensaft, 1 El Erdnussöl, 1 El Paprikapulver, 1 Tl Chilipulver, 20 g Korianderblättchen, 100 ml helle SojaSauce, 1 El Fünf-Gewürze-Pulver, 2-3 El Rohrzucker, 100 ml Himbeeressig, 1 Tl Sesamöl, 1 Tl Zucker, 1/4 Bund FrühlingsZwiebeln

1. Die Endivien putzen, unter fliessendem Wasser waschen und gut abtropfen lassen. Die Endivienblätter trocknen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.

2. Das Eiweiss steif schlagen. Das Eigelb verquirlen und unter den Eischnee heben. Salz, Mehl und Maisstärke unterheben. Die Endivienblätter durch den Eiteig ziehen und in heissem Erdnussöl goldbraun ausfrittieren.

3. Für die erste Sauce den Orangensaft erhitzen, vom Herd nehmen und Erdnussöl, Paprikapulver, Chilipulver und Korianderblättchen einrühren.

4. Für die zweite Sauce die SojaSauce erwärmen und das Gewürzpulver mit dem Zucker dazugeben. So lange unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat.

5. Für die dritte Sauce den Essig mit Sesamöl, Zucker und etwas Salz verrühren. Die FrühlingsZwiebeln putzen, waschen, fein hacken und unter die Sauce rühren.

6. Die drei Saucen zusammen mit den gut abgetropften Endivien anrichten und servieren. 



4423 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar