Romana-Herzen (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
400 g Putenfilet, 10 Salbeiblättchen, 4 El geröstete Erdnüsse, 3-4 El Erdnussöl, 1/2-1 El scharfe Bohnenpaste, 3-4 Mini-Romano, 100 g eingelegte PerlZwiebeln, 250 ml Asiafond, 100 g Glasnudeln

1. Das Putenfilet waschen, trocknen und in feine Streifen schneiden. Die Salbeiblättchen waschen, trocknen und fein hacken. Die Erdnüsse ebenfalls klein hacken.

2. Das Öl im Wok erhitzen und die vorbereiteten Zutaten darin ca. 3-4 Minuten unter Rühren braten. Die Bohnenpaste dazugeben und 1 Minute unter Rühren erhitzen.

3. Die Salatköpfe waschen, trocknen und vierteln. Die PerlZwiebeln in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

4. Die PerlZwiebeln mit in den Wok geben und 1-2 Minuten durchrühren. Den Fond zum Kochen bringen, über die Nudeln giessen und ca. 1-2 Minuten ruhen lassen.

5. Nudeln und Asiafond ebenso in den Wok geben und weitere 1-2 Minuten garen. Salatherzen auf Teller legen und alles darüber verteilen. 






Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar