Porreegemüse mit schwarzen Trüffeln (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
800 g Porree, 200 g Kartoffeln, 100 g schwarze Trüffeln, Kerbelblättchen, Kapuzinerkresseblüten, 1/2 l süsse Sahne, Salz, weissen Pfeffer (aus der Mühle), geriebene Muskatnuss, 1 El Öl, 2 El Butter

1. Den Porree putzen, in 1 1/2 cm grosse Stücke schneiden, waschen und gut abtropfen lassen. Die Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Trüffeln waschen und fein hobeln. Den Kerbel und die Kresseblüten waschen. Die Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat verrühren.

2. Nun 1 Esslöffel Öl im Wok erhitzen, ihn damit ausschwenken und das Öl wieder abgiessen. Diesen Vorgang einmal wiederholen.

3. Dann die Butter im Wok erhitzen und die Kartoffeln darin etwa 1 Minute braten. Den Porree dazugeben und kurz mitbraten.

4. Die Sahne angiessen und kurz aufkochen lassen. Den Wok mit einem Deckel verschliessen, das Ganze 5-7 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Die Trüffeln hinzufügen und das Gericht mit dem Kerbel und den Kresseblüten garnieren. 



Tags: ,

Schreibe einen Komentar