Pasta mit Pecorino-Sauce

Zutaten:
1 Bund Basilikum, 1 Glas Pecorino-Sauce von Bertolli, 250 g BüffelMozzarella, bestes Olivenöl, schwarzer Pfeffer, Salz, 400 g Pasta (nach Wahl), Meersalz

1. Basilikum zupfen und die Blätter grob zerreissen. Mozzarella abtropfen lassen und in Fetzen reissen. Beides zu der Pecorino-Sauce geben und mit 2 El Olivenöl und reichlich Pfeffer mischen.

2. Die Schüssel auf einen mit Salzwasser gefüllten Topf stellen, bis das Wasser kocht. Schüssel vom Topf nehmen und die angefallene Flüssigkeit abgiessen. Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen. Abgiessen und abtropfen lassen.

3. Die heissen Nudeln in die Schüssel zu der Pecorino-Sauce geben, vermischen und mit Meersalz würzen. Mit reichlich bestem Olivenöl beträufelt servieren. 



Tags: , ,

Schreibe einen Komentar