Lasagne (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
1 Rezept Sauce Bolognese (wie im Rezept: „Spaghetti Bolognese“ beschrieben), 90 g Butter, 3 El Mehl, 400 ml Milch, Salz, Pfeffer, 400 g Lasagneblätter (ohne Vorkochen), 100 g frisch geriebener Parmesan

Die Bolognese FleischSauce wie im Rezept: „Spaghetti Bolognese“ beschrieben zubereiten und beiseite stellen. Für die BechamelSauce 4 El Butter in einem Topf schmelzen und mit dem Mehl unter Rühren eine Mehlschwitze herstellen. Die Milch zugiessen, den Topf vom Herd nehmen und so lange rühren, bis eine klümpchenfreie Sauce entstanden ist. Topf zurück auf den Herd stellen und die Sauce etwa 10 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Eine feuerfeste Auflaufform mit 1 El Butter fetten und den Boden mit Lasagneblättern belegen. Nun abwechselnd FleischSauce, BechamelSauce und Parmesan darauf schichten. Mit Lasagneblättern abdecken und den Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Zum Schluss BechamelSauce und Parmesan darauf geben. Restliche Butter in Flöckchen auf die Lasagne geben und diese im Ofen etwa 35 Minuten backen.



Tags:

Schreibe einen Komentar