Russische Eier (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
4 grosse Eier, 1/2 kleiner Apfel, 1 kleine Zwiebel, 20 g Sojola Margarine, 1/2 El Zitronensaft, 1/2 El Mayonnaise, 4 Stängel Dill, Salz, Pfeffer, 20 g Forellenkaviar

Die Eier hart kochen, abschrecken und abkühlen lassen, anschliessend vorsichtig schälen und der Länge nach halbieren. Die Apfelhälfte schälen, von Kerngehäuse befreien und in winzige Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Das Eigelb vorsichtig mit einem Teelöffel aus den Eihälften herauslösen. Mit der Margarine, dem Zitronensaft, der Mayonnaise und den Zwiebelwürfeln fein pürieren. Die Apfelwürfel hinzugeben und unterheben. Den Dill waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Anschliessend ebenfalls zur Eigelbmasse geben und unterheben. Die Eimasse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschliessend in einen Spritzbeutel geben und in die Eihälften dressieren. Die gefüllten Eier mit etwas Forellenkaviar garnieren und servieren.



Tags: ,

Schreibe einen Komentar