Pizza alla calabrese (Zutaten für 1 Person)

Zutaten:
1 Packung fertiger Pizzateig (aus dem Kühlregal), 1 Glas Bautzner fix TomatenSauce, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 150 g ThunFisch (aus der Dose), 4 Sardellenfilets, 1 El Kapern, 50 g schwarze Oliven (ohne Stein), 1 El getrockneter Thymian, Salz, Pfeffer, 50 g frisch geriebener Parmesan

Als erstes wir der Hefeteig ausgerollt und der Rand zu einem Pizzarand geformt so das es eine runde Pizza wird. Danach den Pizzaboden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dann die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in Ringe schneiden bzw. hacken. Den ThunFisch abtropfen lassen. Die Sardellenfilets abspülen, trockentupfen und klein schneiden. Die Kapern abtropfen lassen. Den Backofen auf 250 Grad (Umluft 225 Grad) vorheizen. Die TomatenSauce auf den Pizzaboden streichen. Die restlichen Zutaten (ausser Gewürze und Käse) auf der Pizza verteilen und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Den Käse auf die Pizza streuen und nochmals mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Dann die Pizza im Ofen etwa 15 Minuten backen.



4444 Rezepte


Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. lukas Says:

    Aber das könnte sogar ein Mann backen! Super! Das kann ich, oder mindestens ich probiere Drücken sie mir den Daumen

Schreibe einen Komentar