Spinat-Lasagne (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
2 Kg Blattspinat, Salz, 200 g Zwiebeln, 600 g stückige Tomaten (aus der Packung), 1-2 Knoblauchzehen, 50 g Butter, 40 g Mehl, 300 ml Milch, 250 ml SchlagSahne, 1 El Kräuter der Provence (getrocknet), 5 Eier, Pfeffer, 12-15 Lasagneblätter (ohne Kochen), 300 g geriebener FontinaKäse, 1/2 Bund glatte Petersilie

Den Spinat putzen, gründlich waschen und in Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Anschliessend abschrecken und gut ausdrücken. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und durchpressen. Spinat und Zwiebeln im Fett andünsten, mit Mehl bestäuben und mit Milch und Sahne auffüllen. Knoblauch und Kräuter der Provence dazugeben, 2 Minuten garen. Vom Herd nehmen und die Eier unterrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Abwechselnd Lasagneblätter, Spinat, stückige Tomaten und Käse in einer flachen Auflaufform schichten, als letzte Schicht Spinat und Käse. Im heissen Backofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene 50 Minuten backen. Die Petersilie fein hacken, die Lasagne mit der Petersilie bestreut servieren.



4431 Rezepte


Tags: ,

Schreibe einen Komentar