Morcheln auf Tagliatelle (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
250 g frische oder 25 g getrocknete Morcheln, 30 g Butter, 250 g Sahne, 1 El Marsala, Salz, Pfeffer (aus der Mühle), Saft von 1/2 Zitrone, 400 g frische Tagliatelle

Frische Morcheln 5 Minuten in kaltes Wasser legen. Getrocknete Morcheln mit lauwarmem Wasser bedeckt 30 Minuten einweichen lassen. Die Morcheln einzeln gründlich unter fliessendem Wasser waschen, denn in jeder Vertiefung kann Sand versteckt sein. Grosse Morcheln halbieren oder vierteln. Auf einem Küchentuch gut abtropfen lassen. Die Butter in einer hochwandigen Form erhitzen und die Morcheln 10 Minuten darin schmoren lassen. Nach und nach die Sahne und den Marsala hinzufügen und weiterschmoren, bis die Konsistenz der Sahne dicklich wird. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die frischen Tagliatelle in reichlich Salzwasser bissfest garen. Die Pasta zu den Morcheln in die Pfanne geben, gut vermischen und auf vorgewärmten Tellern anrichten.



4432 Rezepte


Tags: ,

Schreibe einen Komentar